Hahn Gruppe

News

Der Einstieg in die Elektromobilität. So günstig wie nie.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Umweltbonus* für Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge und lassen Sie sich elektrisieren. Überzeugen Sie sich von der Mobilität der Zukunft und profitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten für Elektromobilität!

Ab sofort können Sie besonders günstig in die Elektromobilität starten, denn wer mit dem Kauf eines Elektro- oder Plug-In-Hybrid-Fahrzeugs besonderes Verantwortungsbewusstsein beweist, wird belohnt: Sichern Sie sich 4.000 € Umweltbonus* beim Kauf eines Elektrofahrzeugs bzw. 3.000 € Umweltbonus* beim Kauf eines Plug-In Hybridfahrzeugs und erleben Sie dazu dank innovativer Technik noch mehr Fahrspaß und weniger Umweltbelastung. Durch den niedrigen Energieverbrauch sparen Sie außerdem auch noch zusätzlich bei den Unterhaltskosten.

+ Zu den Volkswagen Angeboten

+ Zu den Audi Angeboten

Die Hahn Gruppe ist an verschiedenen Standorten Partner für Elektromobilität, damit wir Sie mit speziell geschulten Mitarbeitern umfassend und kompetent beraten können. Hier stehen Ihnen auch die aktuellen Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge für Probefahrten zur Verfügung.

Volkswagen Partner für Elektromobilität

70736 Fellbach, Ringstr. 12-18, Telefon: +49 (0) 711 5777-0
73037 Göppingen, Holzheimer Str. 1, Telefon: +49 (0) 7161 97828-0
75172 Pforzheim, Habermehlstraße 52, Telefon: +49 (0) 7231 499-0
71063 Sindelfingen, Fronäckerstr. 26, Telefon: +49 (0) 7031 6909-0

Audi Partner für Elektromobilität

71522 Backnang, Weissacher Straße 73, Telefon: +49 (0) 7191 901-01
73730 Esslingen/Zell, Alleenstraße 43, Telefon: +49 (0) 711 930734-0
70734 Fellbach, Waiblinger Straße 68-70, Telefon: +49 (0) 711 57530-0
73037 Göppingen, Heininger Straße 15, Telefon: +49 (0) 7161 96252-0
71636 Ludwigsburg, Schwieberdinger Str. 140, Telefon: +49 (0) 7141 2852-0
75179 Pforzheim, Karlsruher Straße 32, Telefon: +49 (0) 7231 3868-0
73614 Schorndorf, Stuttgarter Straße 31 - 57, Telefon: +49 (0) 7181 4092-20

FAQ – Antworten auf häufige Fragen zum Umweltbonus

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften, Vereine und kommunale Einrichtungen, auf die das förderfähige Neufahrzeug zugelassen wird.

Wie hoch ist die Förderung?

Seit Mai 2016 von der Bundesregierung beschlossen: Käufer von reinen Elektrofahrzeugen erhalten insgesamt 4.000 Euro Umweltbonus und Käufer von Plug-In Hybridfahrzeugen erhalten insgesamt 3.000 Euro Umweltbonus. Der staatliche Anteil (Bundesanteil) am Umweltbonus beträgt 2.000 Euro (für Elektrofahrzeuge) bzw. 1.500 Euro (für Plug-In Hybridfahrzeuge). Der Anteil des Automobilherstellers am Umweltbonus beträgt 2.000 Euro (für Elektrofahrzeuge) bzw. 1.500 Euro (für Plug-In Hybridfahrzeuge) und wird im Kauf- bzw. Leasingvertrag ausgewiesen, damit der staatliche Anteil (Bundesanteil) durch den Autokäufer beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden kann.

Wie erhalte ich den Umweltbonus?

Der Anteil des Automobilherstellers am Umweltbonus in Höhe von 2.000 Euro (für Elektrofahrzeuge) bzw. 1.500 Euro (für Plug-In Hybridfahrzeuge) wird direkt bei der Fahrzeugbestellung abgezogen und bei Kaufpreis bzw. bei der Leasing-Berechnung berücksichtigt. Der staatliche Anteil (Bundesanteil) am Umweltbonus in Höhe von ebenfalls 2.000 Euro (für Elektrofahrzeuge) bzw. 1.500 Euro (für Plug-In Hybridfahrzeuge) muss durch den Autokäufer selbst beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) per Online-Formular beantragt werden. Für die Beantragung wird der Kauf- bzw. Leasingvertrag, die Rechnung und ein Nachweis für die Zulassung des Fahrzeugs (Zulassungsbescheinigung Teil I und II) benötigt. Gegenüber dem Autohändler besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des staatlichen Anteils (Bundesanteil) am Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30. Juni 2019.

Sind Tageszulassungen, Jahreswagen oder Gebrauchtwagen förderfähig?

Nein, um den Umweltbonus erhalten zu können muss es sich um ein Neufahrzeug handeln, das erstmalig auf den Antragsteller zugelassen ist.

Ist Leasing förderfähig?

Ja. Der Antragsteller muss derjenige sein, auf den das Fahrzeug zugelassen wird. Zur Beantragung des staatlichen Anteils am Umweltbonus (Bundesanteil) wird der Eigenanteil des Automobilherstellers im Leasingvertrag dokumentiert. Beim gewerblichen Leasing kann die Auszahlung des Bundesanteils an den Autohändler/Leasinggeber abgetreten werden.

Wie lang muss das Fahrzeug behalten werden (Haltedauer)?

Das Neufahrzeug muss mindestens sechs Monate auf den Antragsteller in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sein. Änderungen, wie z. B. der Weiterverkauf des Fahrzeugs sind dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unverzüglich anzuzeigen.

Für welche Fahrzeuge von Volkswagen und Audi gilt der Umweltbonus?

Der Umweltbonus gilt für alle aktuell verfügbaren Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybridfahrzeuge bei denen der Netto-Listenpreis des Basismodells unter 60.000 Euro netto liegt. Dies sind zurzeit folgende Fahrzeuge:

VW e-up!
Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 11,7, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 0, Effizienzklasse: A+

Der neue e-Golf
Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,7 / CO2-Emissionen g/km: kombiniert 0, Effizienzklasse: A+

VW Golf GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7-1,5, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,4 - 11,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 35, Effizienzklasse: A+

Der neue VW Golf GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 1,6 / Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 11,4 / CO2-Emissionen g/km: kombiniert 36, Effizienzklasse: A+

VW Passat GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7-1,6, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,8 - 12,2, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 37, Effizienzklasse: A+

VW Passat Variant GTE
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,7-1,6, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,9 - 12,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 39 - 37, Effizienzklasse: A+

Audi A3 Sportback e-tron
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 1,8-1,6, Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,0 - 11,4, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 40 - 36, Effizienzklasse: A+


* Der Umweltbonus gilt für erstzugelassene Elektro- oder Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge auf Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und bei einer Haltedauer von mindestens 6 Monaten. Die eine Hälfte des Umweltbonus wird seitens des Herstellers auf den Nettokaufpreis gewährt, die andere Hälfte nach positivem Bescheid des Antrags durch den Käufer beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Weitere Informationen über die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus finden Sie unter www.bafa.de. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 30. Juni 2019.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.