Hahn Gruppe

Soziales Engagement

Hahn Gruppe unterstützt Benefiz-Tour „Two wheels for social engagement“

Seit der Gründung 2012 unterstützt die Hahn Gruppe den Fellbacher Verein "Two Wheels for social Engagement e.V.". Vereinszweck ist das Radeln auf zwei Rädern für einen sozialen Zweck. Der Verein ist gemeinnützig und unterstützt soziale Einrichtungen vor allem in den Partnerstädten Fellbachs. Es werden aber auch andere soziale oder kulturelle Einrichtungen unterstützt. Dafür werden jedes Jahr „Kilometer“ gesammelt, die anschließend als Spenden übergeben werden.

 2013 fuhr die Gruppe eine Strecke von über 900km in die Fellbacher Partnerstadt Meißen. Der Erlös in Höhe von 4.000 Euro ging an das dortige „Schmale Haus“. Das Geld wird zur Sanierung der stark vom Hochwasser betroffenen privaten Jugendeinrichtung eingesetzt.

 Im Jahr 2012 bestritten 17 Sportlerinnen und Sportler eine Gesamtstrecke von 719 Kilometern und ca. 9000 Höhenmetern in fünf Etappen. Ziel waren die Partnerstädte Tain/Tournon in Frankreich. Der Erlös der Tour ging an das Zentrum für Epilepsie "La Teppe" in Tain.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.