CUPRA Born Seitenansicht

Vollelektrisch. Außergewöhnlich. Energiegeladen.

Der neue CUPRA Born

Der CUPRA Born ist das erste rein elektrische Fahrzeug der Marke. Mit seinem sportlichen Charakter, emotionalen Design und seiner verzögerungsfreien Leistung setzt das brandneue Modell neue Standards für Elektrofahrzeuge. Er steht für hochentwickelte Technologien, durch die er mit der optimalen Kombination aus Alltagstauglichkeit und Performance aufwarten kann.
Der CUPRA Born ist 4,322 m lang, 1,809 m breit, 1,537 m hoch und hat einen Radstand von 2,767 m. Entworfen und entwickelt wurde der CUPRA Born im Stammwerk in Martorell, Barcelona. Produziert wird das neue Modell ab September im deutschen Werk Zwickau.

Bestellbar ist er ab September und ab November wird er bei uns im Autohaus sein.



Jetzt vorkonfigurieren

Born 110 kW (150 PS)

Stromverbrauch kombiniert: 15,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km

  • Elektrische Reichweite: 349 km¹
  • Beschleunigung (0-100km/h): 8,9 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Ladezeit AC 7,2 kW (0- 100% SoC): 7h 30 min
    Ladezeit DC 100 kW (5- 80% SoC): 31 min
Voraussichtlich bestellbar ab Quartal 2 / 2022

Born 170 kW (231 PS) / 62 kWh

Stromverbrauch kombiniert: 15,7 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km

  • Elektrische Reichweite: 420 km¹

Voraussichtlich ab Ende November 2021 bestellbar

 

 

Born 150 kW (204 PS)

Stromverbrauch kombiniert: 15,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km

  • Elektrische Reichweite: 427 km¹
  • Beschleunigung (0-100km/h): 7,3 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Ladezeit AC 11 kW (0- 100% SoC): 6h 15 min
    Ladezeit DC 100 kW (5- 80% SoC): 34 min
Ab 02.09. bei uns bestellbar

Born 170 kW (231 PS) / 82 kWh

Stromverbrauch kombiniert: 16,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km

  • Elektrische Reichweite: 548 km¹

Voraussichtlich ab Ende November 2021 bestellbar

CUPRA Born Heckansicht

Leistung und Elektrifizierung vereinen sich in einem Fahrzeug

Der CUPRA Born ist mit der fortschrittlichsten vollelektrischen Antriebstechnologie ausgestattet. Sie umfasst einen Elektromotor mit wahlweise 110 kW (150 PS) oder 204 PS (150 kW), welcher die elektrische Energie an die Hinterräder überträgt. Gekoppelt ist er an einen High-Performance Lithium-Ionen-Batteriepack mit einer Kapazität von bis zu 58 kWh, die eine enorme Reichweite von rund 420 Kilometern¹ möglich macht. Mit dem optionalen e-Boost-Paket² steigt seine maximale Leistung auf 170 kW; außerdem kann die Batterie mit einer höheren Kapazität von bis zu 77 kWh gewählt werden, um eine Reichweite von rund 540 Kilometern¹ und ein noch längeres Fahrerlebnis zu ermöglichen.
CUPRA Born Motorhaube

In seinem Design steckt unverkennbar die CUPRA DNA

Er weckt schon beim ersten Anblick Emotionen und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Der dynamische Charakter des CUPRA Born äußert sich in seinem entschlosseneren Gesicht, der markanten Frontpartie, den raffinierten Akzenten des Lichtdesigns und der prägnanten Form der Motorhaube. Den krönenden Abschluss bildet das charakteristische CUPRA Emblem auf dem Kühlergrill.
CUPRA Born Innenansicht

Exklusives Interieur

Im Innenraum steht der Fahrer, in bewährter CUPRA Manier, im Mittelpunkt. Doch das bedeutet keinesfalls, dass die anderen Insassen nicht ebenso stilvoll und komfortabel mitreisen würden. Und das alles mit einem guten Gewissen, denn im Interieur wurde auf die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien Wert gelegt.  Wie zum Beispiel die serienmäßigen Schalensitze, die mit SEAQUAL-Fasern aus recyceltem Meeresplastik hergestellt werden. Optional sind auch Schalensitze aus DINAMICA, einem aus Recyclingmaterial gewonnenen Mikrofaserstoff, erhältlich.
Batterie 77 kWh mit 548 km Reichweite (Stromverbrauch kombiniert: 16,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km.

¹ Der CUPRA Born hat eine elektrische Reichweite von bis zu 548 km. Wert im WLTP-Testzyklus bei kombinierten Stadt- und Straßenfahrten ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer. Die Ladezeit kann je nach Batteriegröße, Temperatur, Spannung des Ladesystems, Akkuzustand und Verwendung anderer elektrischer Geräte während des Ladevorgangs variieren.

² Das e-Boost Performance-Paket wird ab 2022 verfügbar sein

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle technischen Daten sind vorläufig. Nachträgliche Änderungen vorbehalten.