CUPRA Range

CUPRA auf Erfolgskurs

„Das Goldene Lenkrad 2021“ – CUPRA feiert Hattrick-Sieg

Alle guten Dinge sind drei – unter diesem Motto feiert die spanische Performance-Marke CUPRA, ihren Dreifach-Triumph bei der Wahl zum „Goldenen Lenkrad 2021“.

Leser*innen und Juror*innen des Fachmagazins „Auto Bild“ und Europas größter Sonntagszeitung „Bild am Sonntag“ küren jedes Jahr die besten Fahrzeuge in zwölf Kategorien. Die feierliche Übergabe des renommierten Preises fand dieses Jahr am 9. November im Axel Springer Haus in Berlin statt.

Der Name, der während der Preisverleihung besonders oft fiel: CUPRA!
In drei stark besetzen Kategorien räumte die Challenger-Brand ab und fährt somit als erfolgreichste Marke den Gesamtsieg ein.

CUPRA Born Factsheet

In der Kategorie „Klein- und Kompaktwagen Elektro“ setzte sich der vollelektrische CUPRA Born gegen alle Wettbewerber durch.

Stromverbrauch kombiniert: 16,8-15,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km

CUPRA Leon Factsheet

Während der CUPRA Leon in der Kategorie „Klein- und Kompaktwagen“ mit dem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet wurde.

CUPRA Leon/CUPRA Leon Sportstourer: Kraftstoffverbrauch: kombiniert 7,6-1,5 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 12,2-11,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 174-33 g/km

CUPRA Formentor VZ5 Factsheet

Als größter Triumph des Abends wurde der 390 PS-starke CUPRA Formentor VZ5, unter 17 prominenten Fahrzeugen, zum alleinigen Sieger der SUV-Kategorie ernannt.

Kraftstoffverbrauch Benzin: kombiniert 9,3 l/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 212 g/km

Ob Formentor, Leon oder Born — so sehen wahre Sieger aus!

Die junge Tochtermarke von Seat wächst stetig weiter und kann durch sämtliche Auszeichnungen, darunter „Firmenauto des Jahres“ oder „5 Sterne in der Euro-NCAP-Bewertung“, hohe Qualität beweisen.

Wir bleiben gespannt, welche Rennen die PS-Profis von CUPRA in Zukunft für sich entscheiden können!