Hahn Gruppe

News

Erlebe die Zukunft!

80 % aller Fahrten in Deutschland sind maximal 50 km lang – etwa der tägliche Arbeitsweg, die Fahrt zum Wochenendeinkauf oder der kleine Ausflug. Wie sehen Sie Ihre mobile Zukunft?

Es wird spannend – im wahrsten Sinne des Wortes: Das Elektroauto kommt in Ihrem Alltag an. Technischer Fortschritt und stetig wachsende Infrastruktur sorgen dafür, dass Sie es nahtlos in Ihr Leben integrieren können – und so einen wertvollen Beitrag für unser aller Zukunft leisten.

In unserer Broschüre erfahren Sie alles rund um die Mobilität der Zukunft. Wir haben die wichtigsten Vorteile für Sie zusammengefasst:

Kosten effizient.

Vielleicht nicht auf den ersten, doch auf den zweiten Blick lohnt sich Ihr Umstieg auf Elektromobilität durchaus. Zum einen ist die technische Entwicklung inzwischen so weit fortgeschritten, dass auch das Preis-Leistungs-Verhältnis alltagstauglich wird. Zum anderen erwartet Sie von verschiedenen Seiten vielfältige Unterstützung:

Steuerbefreiung: Lassen Sie Ihr neues E-Auto bis zum 31.12.2020 zu, bleibt es 10 Jahre steuerbefreit.

Umweltbonus: In Baden-Württemberg erhalten Sie beim Erwerb eines reinen e-Modells 4.000 Euro Prämie, für ein GTE-Modell (Plug-in-Hybrid) 3.000 Euro – je zur Hälfte vom Land und von Volkswagen

Tanken: In vielen Städten gibt es öffentliche Ladestellen der jeweiligen lokalen Versorger mit kostenfreiem Ökostrom.

Parken: Vielerorts parken Sie Ihr E-Mobil mit E-Kennzeichen kostenfrei.

Langstreckentauglich.

Und was ist, wenn Sie doch einmal eine längere Strecke zurücklegen möchten, z. B. in den Urlaub, und kein zweites Auto mit Verbrennungsmotor haben? Die clevere Antwort von Volkswagen:

Ergänzungsmobilität

In den ersten zwei Jahren nach dem Kauf Ihres Volkswagen Elektroautos* erhalten Sie auf Wunsch bis zu jeweils 30 Tage im Jahr ein Fahrzeug mit konventionellem Antrieb über Euromobil – in der Fahrzeugklasse Ihrer Wahl bis maximal zum VW Sharan. Und zwar kostenfrei.

Ein Kilowatt sagt mehr als tausend Worte: Am besten steigen Sie einmal ein und lassen sich in die Zukunft beschleunigen.

Die Niederlassungen der Hahn Gruppe erwarten Sie mit kompetenter Beratung rund um E-Mobilität und mit attraktiven elektrischen Fahrerlebnissen.

Kontaktieren Sie uns gleich unter e-hahn-automobile.de.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf Sie!

* Vorführ- und Gebrauchtwagen sowie Großkunden ausgenommen.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.