Hahn Gruppe

News

Außergewöhnliche Zeiten. Außergewöhnlicher Begleiter: Der neue Audi A3 Sportback.

Der erste Eindruck: bleibend.

In einer sich schnell veränderten Welt braucht man einen Begleiter, der für neue Herausforderungen gewappnet ist. Mit progressivem Design und innovativen Technologien. Erleben Sie den neuen Audi A3 Sportback bei uns!


Die Highlights des neuen Audi A3 Sportback:

Alles ändert sich: sogar das Licht

Im Interieur stehen Ihnen durch das mehrfarbige optionale Kontur-Ambientelichtpaket 30 verschiedene Farben zur Auswahl, um Ihr individuelles Farbprofil zu gestalten.

interieur.jpg


Machen Sie die Nacht zum Tag: Matrix LED-Scheinwerfer

Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer sorgen für eine gute Sicht. Die optionalen Matrix LED-Scheinwerfer beleuchten die Fahrbahn hell und homogen und können sich durch die einzigartige Audi Lichtsignatur auch sehen lassen. Blendeffekte gegenüber entgegenkommenden und vorausfahrenden Fahrzeugen können zudem deutlich reduziert werden. Werden diese durch das Kamerasystem erkannt, blendet das System selektiv nur den Bereich des erkannten Fahrzeugs aus, während in den restlichen Segmenten das Fernlicht aktiv bleibt.

scheinwerfer.jpg



Exterieur

Der neue A3 Sportback in Altollblau Metallic überzeugt mit ausdrucksstarken Radläufen, breiter Spur und der durchgängigen Schulterlinie an der Seite. In Verbindung mit dem neuen, vergrößerten Audi Singleframe in Wabenoptik wirkt der Audi A3 Sportback so athletisch wie nie zuvor. Die optionale Ausstattungslinie edition one ermöglicht Ihnen eine individuelle Auswahl von dynamischen Ausstattungselementen, ganz nach Geschmack.

exterieur_neu.jpg

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.