Hahn Gruppe

News

Für längeres Fahrvergnügen. Der Audi InspektionsService.

"Zusammen wieder raus" so lautet unser Motto für den Sommer.

Eine regelmäßige fachmännische Untersuchung zahlreicher Funktionsteile Ihres Fahrzeugs sorgt dafür, dass Sie Ihre Mobilität auch auf lange Sicht möglichst uneingeschränkt und sicher genießen können, egal ob für den Urlaub, einen Ausflug mit der Familie oder den täglichen Arbeitsweg.

Ihr Audi ist 4 Jahre oder älter? Perfekt – damit haben Sie Anspruch auf die Hahn Economy Service Karte 4+. Mit ihr profitieren Sie exklusiv von den speziellen Angeboten für Hahn Service Kunden ab einem Fahrzeugalter von 4 Jahren. Die Hahn Economy Service Karte 4+ erhalten Sie kostenlos in jeder Hahn Niederlassung.

Alle Details der vergünstigten Leistungen:

  • 15 % Rabatt auf Lohn- und Materialkosten bei Wartungs- und Verschleißreparaturen, außer Räder/ Reifen¹
  • Kostenlose Fahrzeugwäsche bei Serviceereignis
  • Kostenlose jährliche Fahrzeugbewertung²

Im Rahmen der aktuellen behördlichen Auflagen ist es unser Anspruch, für Ihre Bedürfnisse passende Lösungen zu finden. In unseren Werkstätten achten wir selbstverständlich auf die Einhaltung der Hygienevorschriften. Über die Vorgaben zu sozialen Kontakten hinaus, schützen wir auch Ihr Fahrzeug mit Lenkrad- und Sitzüberzügen.

Sollten Sie verhindert sein oder das Haus nicht verlassen können, sind wir Ihnen mit unserem Hol- und Bring Service beim Transfer Ihres Fahrzeuges sehr gerne behilflich.


Wenn Sie an Ihrem Fahrzeug in der Zeit vom 01.07.2020 bis 30.09. 2020 eine Inspektion durchführen, erhalten Sie für die Dauer von einem Tag eine kostenlose Ersatzmobilität.

Profitieren Sie außerdem ab 01.07.2020 von der Mehrwertsteuersenkung auf 16%.


Unser gesamtes Serviceteam bedankt sich bei Ihnen für Ihr Vertrauen.


Jetzt Online-Termin buchen

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.