Hahn Gruppe

News

Elektrisch beginnt jetzt: Der exklusive VW ID.3 1ST – ab sofort bestellbar

Der Vorverkauf startet: Pre-Booker der ersten limitierten Sonderedition können ihren reservierten ID ab 17.06.2020 bei uns bestellen!

Bis zum 19. Juli haben Prebooking-Kunden exklusiv die Möglichkeit, mit ihrer Registrierungsnummer ihren ID.3 1ST zu bestellen.

Letztes Jahr startete die E-Offensive mit der Weltpremiere des vollelektrischen ID.3 – dieses Jahr können wir uns auf die Markteinführung der ID. Familie freuen.

Mit dem ID.3 beginnt eine neue Ära der Elektromobilität. Spüren Sie die elektrisierende Performance. Erleben Sie wegweisendes Design und alltagstaugliche Reichweiten. Und das alles zu einem attraktiven Preis. Die Zukunft steht bereit.

+++ Zur Bildergalerie an's Seitenende scrollen +++

id.3 in0115 - download.jpegid.3 in0080 - download.jpeg

Pünktlich zum Vorverkauf präsentieren wir Ihnen die Highlights der limitierten ID.3 1ST - Launch-Edition:

  • Der exklusive1ST Mover Club: Mit dem 1ST Mover Club haben Pre Booker die Möglichkeit, ihr Fahrzeug vor der regulären Auslieferung zu übernehmen, zudem genießen die Mitglieder exklusive Vorteile: Die Teilnehmer erhalten ihren ID.3 1ST bereits ab KW 37, Volkswagen übernimmt die Leasingraten für die ersten drei Monate und Kauf-Kunden können sich über einen kostenlosen Satz Winterkompletträder 18 Zoll „Loen“ freuen.

    Werden Sie Teil der ID. Familie, wir freuen uns auf Sie!

  • Beschleunigt in eine elektrische Zukunft: 

    Die Erstauflage des ID.3 verfügt über ein 58-kWh-Batterie für bis zu 420 Kilometer elektrischer Reichweite1Angetrieben wird er von einem Elektromotor an der Hinterachse. Dieser leistet 150 kW und liefert ein maximales Drehmoment von 310 Newtonmetern. So beschleunigt der ID.3 ohne Schalten in 3,4 Sekunden auf 60 km/h. Spüren Sie selbst die Mobilität der Zukunft und eine völlig neue Art von Fahrspaß, während Sie in die Sitze gedrückt werden.

  • Kostenloses Laden2: Über Volkswagen We Charge können Käufer des ID.3 1ST ab dem Tag der Zulassung und bis maximal 2.000 kWh ein Jahr lang kostenlos Strom für das Laden ihrer Fahrzeuge beziehen. Dies gilt für alle an We Charge angebundene Ladesäulen einschließlich des Ionity Netzwerks. In Europa sind dies mehr als 150.000 Ladepunkte.

  • Bequem zu Hause Laden mit dem ID. Charger

    Volkswagen setzt auch beim Thema Laden neue Maßstäbe. Den Anfang macht der smarte ID. Charger – eine Wallbox im schlichten, modernen Design. Mit ihm erhalten Kunden alles aus einer Hand – vom Kauf über die Installation bis zur Inbetriebnahme. Er zeichnet sich aus durch eine kompakte und robuste Bauweise mit integriertem DC-Fehlerstromschutz für höchste Sicherheit.
    Der ID. Charger ist auf den ID.3 und die ID. Familie zugeschnitten, kann aber auch für alle anderen E-Autos mit Typ-2-Stecker verwendet werden.

  • Preis-Leistung, die überzeugt: 

    Die Basisausstattung des ID.3 1ST kostet in Deutschland unter 40.000 Euro und umfasst Navigationssystem, ein DAB+ Digitalradio, eine Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 2-Zonen-Temperaturregelung, Sitz- und Lenkradheizung, Armlehnen vorn, schnelles Laden mit 100 kW Gleichstrom (DC) bzw. 11 kW Wechselstrom (AC) sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder. Light Assist, natürliche Sprachbedienung und ID. Light im Interieur und vieles mehr sind serienmäßig an Bord.

  • Drei vorkonfigurierte Modellvarianten verfügbar: ID. 1ST (Basismodell), ID. 1ST Plus (Designorientiertes Modell), ID. 1ST  Max (technikorientiertes Modell).
  • Wegweisend mit enorm viel Platz: Sein visionäres Design kündigt die neue Ära der Elektromobilität sichtbar an, gleichzeitig schafft er ein Raumangebot, das die Bauraumvorteile des Elektroantriebs voll ausnutzt. Bei Außenabmessungen, die dem Golf vergleichbar sind, bietet der ID.3  mit etwa 4,26 Meter Länge ein klassenüberlegenes Platzangebot.
  • Fortschrittliches Design trifft High-Tech Innovationen: Nicht nur beim Antrieb präsentiert sich der ID.3 auf dem neuesten Stand der Technik, sonder auch bei der Ausstattung. Das innovative Lichtkonzept ID. Light kommuniziert visuell mit dem Fahrer, ist mit der Sprachsteuerung und dem Navigationssystem gekoppelt und zeigt Ihnen beispielsweise die Richtung an, lotst Sie auf die richtige Spur oder warnt vor Gefahren und Kollisionen. Und das alles auf Wunsch auch per Sprachsteuerung. Sie werden hellauf begeistert sein. 

    Erster auf den ersten Blick: Angefangen beim 1ST -Badge und dem markanten Hecksäulen-Design über die 1ST-Lenkradspange und Pedale im Play & Pause Design, bis zur besonderen Begrüßung im Welcome Screen – Die exklusiven Details des ID.3 1ST Sonderedition zeigen sofort wer Erster ist.

  • Wartungsarm: Die Wartung eines Elektrofahrzeugs ist weniger aufwändig als bei einem Auto mit Verbrennungsmotor. Der Grund ist einfach: Wo keine Zündkerze, Kupplung oder Auspuffanlage vorhanden ist, muss auch keine kontrolliert oder gewartet werden. Das spart Zeit und Kosten. Dennoch ist eine regelmäßige Kontrolle wichtig – nur eben nicht mehr so häufig. Weniger Verschleiß, mehr Fahrspaß. 

  • Gelebte Nachhaltigkeit: Der ID.3 1ST  bietet nicht nur ein völlig neues Fahrzeugkonzept, sondern eröffnet Fahrern und Mitfahrern die Chance für eine bilanziell CO2-neutrale Mobilität, wenn die Batterie konsequent mit Naturstrom geladen wird. Außerdem ist es das erste Fahrzeug von Volkswagen, das entlang der gesamten Wertschöpfungskette bilanziell klimaneutral produziert wird. 

Ob Reichweite, Ladestationen oder Ladedauer – Hahn Automobile ist Ihr E-Experte in der Region Stuttgart und unsere E-Profis stehen Ihnen mit Infos rund um Elektromobilität zur Verfügung.
Sie interessieren sich für E-Technik, die Umweltkomponente von alternativen Antrieben oder für wertvolle Hinweise, wie Sie mit einem E-Auto bare Münze sparen können. Entdecken Sie jetzt unsere Hahn E-Heroes, die das Thema Elektromobilität in drei Kurzfilmen spielerisch erklären. Hier geht's zu unseren E-Videos.

1Prognosereichweite für das Durchfahren der Zyklen nach der Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP) auf dem Rollenprüfstand (kein Serienstand). WLTP-Reichweitenwerte für Serienfahrzeuge können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab. Je nach Nutzungsprofil werden 80% der Fahrer dennoch zwischen 230 und 330 km bei der kleineren Batterievariante (45 kWh, netto), zwischen 300 und 420 km bei der mittleren Batterievariante (58kWh, netto) und zwischen 390 und 550 km bei den größten Batterievariante (77kWh, netto) ohne nachzuladen fahren können.

Als Kunden des We Charge Ladedienstes erhalten Käufer der exklusiven Sonderedition ID.3 1ST für ein Jahr bzw. maximal 2.000 kWh oder ein Ladeguthaben von 600 € (da nicht überall kWh-basiert abgerechnet wird) und bis einer der beiden Werte erreicht ist, kostenlos Zugang zu IONITY, dem High Power Charging Netzwerk bzw. anderen Ladepunkten, an die der We Charge Dienst angebunden ist. Dieses Angebot ist gültig bis einschließlich 31.12.2020. Kunden müssen den We Charge Tarif über die We Connect ID. App bis zu diesem Datum abschließen.



Die hier gezeigten Fahrzeuge sind seriennahe Studien, die zum Verkauf stehenden Fahrzeuge und Ausstattungsdetails können davon variieren.


+++ Bildergalerie ID 3. +++

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.