Hahn Gruppe

News

Der Neue ŠKODA ENYAQ iV

Ein typischer ŠKODA, jedoch mit völlig neuem Antriebskonzept

Der ENYAQ ist das erste Serienfahrzeug von ŠKODA, das auf dem MEB (Modularer E-Antriebs-Baukasten) des VW Konzerns basiert. Er ist das nächste Modell einer ganzen Serie (von über 10 Elektrofahrzeugen), die bis Ende 2022 unter der Submarke ŠKODA iV auf den Markt kommen.

Der erste elektrisch betriebene SUV des tschechischen Fahrzeugherstellers ist 4.648 mm lang, 1.877 mm breit und 1.618 mm hoch. Der Radstand beträgt 2.765 mm und das Kofferraumvolumen 585 l. Die für einen SUV vergleichsweise niedrige Kofferraumladekante ermöglicht ein müheloses Beladen, auch mit schweren oder sperrigen Gegenständen.


3 Batteriegrößen

ENYAQ iV 50
Bestellbar ab dem 2. Quartal 2021
Batterieenergiegehalt (Netto): 51,7 kWh
Leistung:  148 PS (109 kW)
kombinierte Reichweite (Schätzwert-WLTP): 340 km*


ENYAQ iV 60
Verfügbar ab dem 2. Quartal 2021
Batterieenergiegehalt (Netto): 58,3 kWh
Leistung:  179 PS (132 kW)
kombinierte Reichweite (Schätzwert-WLTP): 390 km*


ENYAQ iV 80
Ab jetzt bestellbar
Batterieenergiegehalt (Netto): 77,1 kWh
Leistung:  204 PS (150 kW)

kombinierte Reichweite (Schätzwert-WLTP): 510 km*


2 Antriebsarten

Je nach Modell ist der ENYAQ iV mit Hinterrad- oder Vierradantrieb ausgestattet und bei Bedarf sogar in der Lage, Lasten von bis zu 1.200 kg zu ziehen.
Die 82 kWh starke Batterie (netto: 77 kWh) findet sich in den beiden Modellen, die mit einem zweiten Elektromotor und Allradantrieb ausgestattet sind: dem 80X und dem vRS mit einer Leistung von 195 kW bzw. 225 kW. Das Spitzenmodell beschleunigt in nur 6,4 Sek. von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die maximale Reichweite der beiden Allradmodelle beträgt 460 km* nach WLTP.


Einfaches Aufladen

Der ŠKODA ENYAQ iV kann auf verschiedene Arten aufgeladen werden. Mit dem MyŠKODA Powerpass hat man einfach und bequem Zugang zu Ladesäulen in ganz Europa. Über eine herkömmliche 230-Volt-Haushaltssteckdose mit 2,3 kW Wechselstrom oder eine Wallbox mit 11 kW lässt sich das Fahrzeug auch ganz bequem über Nacht zu Hause aufladen. Das dauert je nach Größe der Batterie sechs bis acht Stunden. Die dritte Möglichkeit bieten Schnellladesäulen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 125 kW: Hier können die Batterien des ENYAQ iV in gerade einmal 40 Minuten** von 10 % auf 80 % aufgeladen werden.

enyaq_seitenansicht_hp.jpg

ŠKODA feierte die Weltpremiere des Neuen ENYAQ iV am 1.9.2020 in Prag. Start Serienproduktion des ŠKODA ENYAQ iV voraussichtlich Ende 2020. Die Markteinführung ist für Anfang 2021 geplant.

Zu unseren Angeboten

*Vorläufiger Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.

** Vorläufiger Wert. 

Inhalte, Preise, Informationen und technische Daten sind vorläufig und können sich ändern.

ŠKODA ENYAQ 80: Stromverbrauch kombiniert 15,5 kWh/100 km / CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.