Hahn Gruppe

Unternehmen

Das Versprechen einer schwäbischen Unternehmerfamilie.

Die Erfahrung allein macht uns nicht stark, sondern die Fähigkeit, sie immer wieder mit innovativen Ideen zu verbinden. Seit über 90 Jahren leben wir automobilen Service und bewegen Menschen. Im Jahr 1919 wurde der Grundstein gelegt für ein modernes, leistungsstarkes und zukunftsorientiertes Unternehmen.

Was damals mit einem Mann begann, hat sich heute zu einem Unternehmen mit rund 1.600 Angestellten, davon rund 250 Auszubildenden, entwickelt.

Entsprechend den Erwartungen unserer Kunden haben wir die Niederlassungen kontinuierlich zu modernen Kundenzentren ausgebaut. Hier finden Sie alles was das Autoherz begehrt. Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine, vom reinrassigen Sportwagen bis zum freizeitorientierten Campingbus. Von der ausführlichen Modellberatung bis zum High-Tech-Werkstattservice. Vom kompletten Original Teile- und Zubehörprogramm bis zu maßgeschneiderten Leasing-, Finanzierungs- und Versicherungsangeboten.

Mit diesem Allround-Service investieren wir in die Zukunft. Tauchen Sie ein in eine Autowelt der besonderen Art und informieren Sie sich über die neuesten Modelle und Serviceleistungen bei einem unverbindlichen Gespräch mit unseren Automobilexperten.

Und falls Sie nicht so mobil sein sollten, dann rufen Sie uns an. Unser Hol und Bring Service macht’s möglich.

Hauptsitz Fellbach
Hahn Gebrauchte

ausbildung.jpg

Karriere bei Hahn

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams aus über 1.600 Mitarbeitern.

Jetzt bewerben

t_ginkgo.png

Soziales Engagement

Die Hahn Gruppe unterstützt die Tour Ginkgo und viele weitere soziale Aktionen.

Mehr Informationen

t_facebook.png

Hahn auf Facebook

Die Hahn Gruppe finden Sie jetzt auf Facebook. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Hahn Facebook-Seite

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ erhalten Sie bei uns.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraft- stoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.